*Dieses Angebot gilt nur bei Abschluss eines gültigen Bauvertrages innerhalb des Aktionszeitraums vom 6.11. bis 31.12.17

Energiesparendes Haus

Unsere Häuser werden nach den strengen gesetzlichen Vorgaben der
aktuellsten Energieeinsparverordnung EnEV 2014 (Stand 01.01.2016)
gebaut und erfüllen serienmäßig die energetischen Standards des KfW-
Effizienzhauses 40
. Auch die Realisierung eines KfW 40 Plus Effizienz-
hauses ist bei uns möglich.
Die Bezeichnung KfW-Effizienzhaus ist neben der Funktion als Qualitäts-
begriff für besonders sparsame Häuser insbesondere für die finanzielle
Förderung durch die KfW-Förderbank wichtig. Je geringer der Energie-
bedarf der neuen Immobilie, desto attraktiver ist der Investitionszuschuss
zum Eigenkapital bzw. der Tilgungszuschuss beim Darlehen.
Als Effizienzhausbesitzer sparen Sie also nicht nur Energiekosten und erhalten attraktive Förderun-
gen, sondern steigern gleichzeitig auch den Wert Ihrer Immobilie und erhöhen Ihren Wohnkomfort.
 
Um einen geringen Energieverbrauch zu ermöglichen und die geforderten Standards einhalten zu
können, werden beim Hausbau verschiedene Maßnahmen vorgenommen. Dazu gehören die Däm-
mung der Außenwände und des Daches, der Einbau von Fenstern mit Dreifachverglasung und
Spezialrahmen sowie der Einbau einer Wärmepumpe bzw. einer Holzpellet- oder Biomasseheizung.
Mittels Wärmebildaufnahmen und dem sogenannten Blower-Door-Test wird anschließend die Ge-
bäudedichtheit überprüft. Eventuelle Luft- und Wärmelecks in der Dämmung können auf diese Wei-
se schnell aufgespürt und beseitigt werden.
 

 
Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer persönlichen KfW-Förderung.

  Nutzen Sie das Kontaktformular

  oder rufen Sie uns an

  Frau Birgit Städter:
 03322 / 286 482 1

  Frau Ingrid Zinn:
 03322 / 286 482 2

  Herr Robert Revermann:
 0176 405 079 47
.