Sicheres Haus

Zuhause lauern viele Gefahren: einmal vergessen die Kerze auszupusten oder den Herd auszu-
schalten und schon steht das Haus in Flammen. Aber auch unverschuldete Defekte an der Wasch-
maschine, dem Gasherd, dem Ofen oder der Heizungs- und Schornsteinanlage können verheeren-
de Folgen haben, wenn sie nicht rechtzeitig entdeckt werden.
Hinzu kommt die erhöhte Einbruchgefahr in Häusern. Alle dreieinhalb Minuten wird in Deutschland
statistisch gesehen eingebrochen. Dies ist nicht verwunderlich, da es Einbrecher extrem einfach ha-
ben in ungesicherte Objekte einzudringen. Meist dauert es nicht einmal eine Minute, bis der Täter
im Haus ist und sich am Eigentum zu schaffen macht. Was außer der großen Verluste und finanzi-
ellen Folgen meist permanent bleibt, sind Angstzustände und Schlaflosigkeit, verursacht durch die
Gewissheit, dass ein Fremder in die Privatsphäre eingedrungen ist.
 

  Nutzen Sie das Kontaktformular

  oder rufen Sie uns an

  Frau Birgit Städter:
  03322 / 286 482 1

  Frau Ingrid Zinn:
  03322 / 286 482 2
.

Schützen Sie sich, Ihre Familie und Ihr Eigentum rechtzeitig!
 
Gerade wenn es um die Sicherheit Ihrer Familie geht,
sollte mit allgegenwärtigen Gefahren nicht leichtsinnig umgegangen werden. Alarmanlagen erkennen Desas-
ter wie Einbrüche, Brände, ausströmendes Gas und auslaufendes Wasser dank sensibler Gefahrenmelder
frühzeitig und können so mitunter Leben retten. Vor-
kehrungen lassen sich bereits beim Hausbau treffen,
es kann aber auch nachgerüstet werden.
Bevor man sich für den Kauf eines Alarmsystems ent-
schließt, ist es ratsam sich von Spezialisten beraten
und das Haus auf Schwachstellen überprüfen zu las-
sen. Denn auch hochwertige Sicherheitstechnik kann
nur optimal schützen, wenn sie passend ausgewählt
und fachgerecht eingebaut wurde.
 
Wir begleiten Sie von der fachmännischen Beratung über die Erstellung individueller Sicher-
heitskonzepte bis zur handwerklichen Umsetzung. Kontaktieren Sie uns!
……………………………………………….